Die Scheppach HS 105 Tischkreissäge

Die Scheppach Tischkreissäge HS 105 ist ein günstigeres Tischkreissägen-Modell, das du für um die 200 Euro kaufen kannst. Sollte dein Budget nicht allzu groß sein, empfehlen wir dir dieses Modell. Das Preis/Leistungsverhältnis ist ausgesprochen gut. In diesem Beitrag werden wir genau darauf eingehen, welche Vor- und Nachteile die Maschine hat.

In verschiedenen Tests auf Youtube und in den Rezensionen auf Amazon schneidet die Maschine recht positiv ab. Natürlich musst du bei deinem so günstigen Preis Abstriche in der Genauigkeit und in den Sicherheitsfunktionen machen. Im Preissegment bis 200 Euro ist dieses Modell aber, unserer Meinung nach, das ansprechendste.

Anzeige auf Amazon *

Scheppach Profi Tischkreissäge HS105 (2000W, Sägeblatt Ø 255mm, Schnitthöhe 75mm, Tischgröße mit Verbreiterung 640 x 920 mm, hochwertig, robust) inkl. Untergestell
  • Wackelfreier Betrieb: Die ausziehbare Tischverbreiterung und das solide Untergestell sorgen für eine hohe Stabilität, auch beim Verarbeiten großer Werkstücke
  • Sicheres Arbeiten: Um die Sicherheit des Benutzers zu gewährleisten, ist die Säge mit einem Sägeblattschutz ausgestattet. Dank dem Schiebestock haben die Finger genügend Abstand zum Sägeblatt
  • Benutzerfreundlich: Der Schwenkbereich kann einhändig, mit einem unter dem Arbeitstisch befindlichen Handgriff, verstellt werden

Für den professionellen Möbelbau ist die Scheppach HS 105 Tischkreissäge nicht geeignet. Für Hobby-Arbeiten aber in jedem Fall.

 

Die Stabilität und Verarbeitung der Scheppach HS 105

Die Scheppach HS 105 Tischkreissäge enthält in ihrem Lieferumfang bereits ein Gestell. Bei vielen anderen Tischkreissäge-Modellen, ist dies nicht der Fall. Häufig muss das Untergestell separat dazu gekauft werden. Das Gestell der Scheppach macht einen simplen, stabilen Eindruck. Es ist nicht einklappbar.

Die Maschine besitzt aber auch Rollen. Diese sind an der Hinterseite angebracht. Solltest du sie lieber mobil verwenden, ist dies somit problemlos möglich. Wenn du die Auflage-Erweiterung heraus ziehst, erhältst du einen Griff. Mit diesem Griff und den Rollen, kann die Maschine leicht transportiert werden.

Die Verarbeitung der Scheppach 105 ist recht einfach. Der Korpus ist aus Plastik. Alle Hebel und Knöpfe sind aus Kunststoff. Die Auflagefläche zeigt bereits nach dem ersten Gebrauch Abnutzungsspuren. Hier empfehlen wir dir wieder Silbergleit aufzutragen. Scharfe Kanten wurden mit Kunststoff abgedeckt, der sich recht leicht lösen kann.

Auf der Auflagefläche gibt es leider an der Sägeblattabdeckung eine unebene Stelle. Diese ist schwer zu beseitigen und du solltest sie mit einberechnen.

Alles in allem macht das Modell aber einen soliden Eindruck.

 

Die Sicherheitsfunktionen

Die Scheppach Tischkreissäge HS 105 besitzt ein hinter dem Sägeblatt angebrachtes Spaltkeil. Dieses schützt dich vor einem Kick-Back. Du kannst es durch einen Kunststoffhebel versenken. Dadurch ist es dir nicht im Weg, wenn du verdeckte Schnitte sägen möchtest. Dies ist sehr positiv. Bei anderen Modellen muss das Keil dafür komplett abgenommen werden. Was zu einem Sicherheitsrisiko führt.

Das Sägeblatt besitzt auch eine Abdeckhaube. Diese ist zwar nicht durchsichtig, aber vorhanden. Du kannst sie leicht abnehmen, indem du eine Schraube löst. Die Schutzhaube besitzt ein Loch. In diesem kannst du sehen, ob das Spaltkeil richtig in die Haube eingerastet ist. Dies ist positiv für die Sicherheit und negativ für die Absaugung.

Die Scheppach 105 besitzt keinen Sanftanlauf. Der Motor startet direkt auf voller Geschwindigkeit. Um die Maschine sicherer zu machen, solltest du darüber nachdenken, eine Sanftanlauf-Modul einzubauen. Dies kann sich auch positiv auf die, doch sehr hohe, Lautstärke des Modells auswirken.

 

Die Präzision der Scheppach HS 105

Du solltest dir direkt nach der Lieferung erst einmal Zeit nehmen, die Maschine genau einzustellen. Eine genaue Justierung ist bei diesem Modell sehr wichtig, da viele Einstellungen nicht akkurat sind.

Zunächst einmal solltest du darauf achten, ob das Spaltkeil parallel über dem Sägeblatt angebracht ist. Sollte dies nicht der Fall sein, wird im folgenden Video sehr genau erklärt, wie du beides perfekt aufeinander einstellbar ist.

 

Der Winkelanschlag

Die Scheppach HS 105 Tischkreissäge besitzt einen mitgelieferten Winkelanschlag. Diesen kannst du in eine Schiene auf der Ablagefläche einführen. Es wird kein Schiebeschlitten mitgeliefert. Solltest du einen benötigen, kannst du dir selbst einen bauen oder einen separat kaufen. Du kannst damit Winkel zwischen 90° und 30° sägen. Durch den leichten Spielraum sind Schnitte auf Zehntel genau möglich, 100%-ige Präzision ist schwierig.

 

Der Parallelanschlag

Der Parallelanschlag wird bei der Scheppach Tischkreissäge HS 105 vorne und hinten geführt. Das bedeutet, du kannst ihn an beiden Seiten problemlos hin und her schieben. Um ihn zu befestigen, wird er hinten festgeklemmt.

Der Anschlag macht einen stabilen und fest sitzenden Eindruck. Um präzise Säge-Ergebnisse zu erhalten, solltest du ihn erst einmal genau einstellen und dann, vor dem Festklemmen, ein wenig zu dir ziehen. Hier ist genaues messen gefragt. Sollte zu viel Spielraum vorhanden sein, gibt es am Ende des Parallelanschlags eine Schraube, die du fester ziehen kannst.

Unten an der Auflagefläche findest du eine Skala. An dieser fährst du mit deinem Anschlag entlang. Am Ende des Anschlags befindet sich keine Lupenfunktion, aber ein Glas zum Abmessen der Maßeinheit. Du benötigst allerdings, mit ziemlicher Sicherheit, eigene Messutensilien um ein präzises Ergebnis einzustellen.

Wenn du die Tischerweiterung der Scheppach HS 105 ausziehst, kannst du den Parallelanschlag bis ans Ende der Erweiterung führen. Die maximale Länge zwischen Sägeblatt und Anschlag beträgt 56 cm.

Zusätzlich zum großen Anschlag wird auch ein kleiner mitgeliefert. Mit diesem kannst du kleine und schmale Werkstücke sicher bearbeiten. Er wird mit drei Schrauben am großen Anschlag fixiert. Durch den kleinen Anschlag kannst du den großen auch verlängern.

 

Der Funktionsumfang der Scheppach Tischkreissäge HS 105

Der Motor

Die Scheppach HS 105 Tischkreissäge besitzt einen 2000 Watt Universalmotor, mit Kontaktkohlen. Der Leerlauf beträgt 4800 Umdrehungen pro Minute. Weichholz, wie Fichte kann damit wunderbar gesägt werden. Aber auch Hartholz, wie Buche, ist problemlos machbar. Natürlich benötigst du dafür ein passendes Sägeblatt.

 

Das Sägeblatt

Das mitgelieferte Sägeblatt ist ein universal Sägeblatt mit 60 Zähnen. Unten an der Vorderseite befindet sich eine Kurbel, mit der du das Sägeblatt nach oben drehen kannst. Komplett ausgefahren, beträgt die maximale Schnitthöhe 80 mm.

Ebenfalls an der Vorderseite unten, kannst du das Sägeblatt, durch einen Hebel, um bis zu 45° schwenken. Im 45° Winkel beträgt die maximale Schnitthöhe noch 65 mm. Auch hier ist wieder eine genaue Justierung wichtig, um einen präzisen Winkel zu erhalten.

 

Die Erweiterung der Auflagefläche

Du kannst die Auflagefläche der Scheppach 105 erweitern. Dies ist allerdings nur in der Breite möglich, nicht in der Länge. Bei anderen Modellen kann die Fläche in der Länge und in der Breite vergrößert werden. Wenn du den kleinen Parallelanschlag am großen fixierst, kannst du die Länge dadurch erweitern. Dieser bietet aber keine richtige Auflage.

Wie oben bereits erwähnt, beträgt die max. Breite zwischen Sägeblatt und Anschlag 56 cm.

Ist die Tischerweiterung ausgefahren, entsteht eine 28 cm breite, freie Fläche. In diese kannst du, wenn gewünscht, eine Oberfräse einbauen.

 

De Absaugung der Scheppach HS 105

An der Hinterseite, der Scheppach HS 105, befindet sich ein Anschluss für die Absaugung. An der Abdeckung des Sägeblattes befindet sich ein zweiter Anschluss dafür. Somit sind zwei Absaugungsfunktionen vorhanden. Dir wird auch ein passender Schlauch, plus Adapter mitgeliefert. Dies ist sehr positiv. Bei anderen Modellen muss der Adapter separat gekauft werden.

Allerdings funktioniert die Absaugung leider sehr schlecht. Hier solltest du dir überlegen, wie du diese optimieren kannst.

 

Der Lieferumfang der Scheppach 105

Du erhältst einen umfangreichen Lieferumfang mit diesem Modell:

  • Die Säge mit montiertem Sägeblatt
  • Einen Schutz für das Sägeblatt
  • Das Spaltkeil
  • Einen Absaugeschlauch
  • Einen Parallelanschlag
  • Einen Winkelanschlag
  • Eine Schiene für den Anschlag
  • Einen kleinen Anschlag
  • Einen Schiebestock
  • Eine Tischerweiterung
  • 4 Standbeine
  • Für die Montage des Gestells, 4 Länggstreben, 2 kurze Mittelstreben, 2 lange Mittelstreben, 4 Gummifüße
  • Montagematerial

An der Maschine befinden sich Ablagemöglichkeiten für den Winkelanschlag, für das Sägeblatt und für den Schiebestock.

Der Scheppach Kundenservice ist sehr gut und du kannst problemlos Teile nachbestellen oder dazu kaufen.

 

Ergonomie und Bedienbarkeit

Durch das mitgelieferte Gestell, ist die Höhe der Arbeitsfläche ein wenig niedrig. Dies führt dazu, dass der Ein/Aus Knopf recht tief angebracht ist.

Die Säge ist gut verständlich. Alle Knöpfe und Hebel sich gut sichtbar und besitzen eine ansprechende Größe.

Leider ist die Skala auf dem Winkelanschlag schwarz auf schwarz beschriftet. Hier muss man genau hinsehen, um präzise Ablesen zu können.

Die Bedienungsanleitung ist in Ordnung. Alle wichtigen Informationen sind darin zu finden. Natürlich sind die Abbildungen und Ausführungen recht kurz gehalten, was bei den meisten Anleitungen der Fall ist. Darum ist es immer sinnvoll zu schauen, ob es ein Youtube Video zum Aufbau gibt. Wir empfehlen dir auch das oben gezeigte Video, zur genauen Justierung deiner neuen Maschine.

 

Unser Fazit zur Scheppach Tischkreissäge HS 105

Wenn du ein geringes Budget, unter 200 Euro, zur Verfügung hast, ist die Scheppach HS 105 die beste Wahl für dich. Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut.

Besonders gut gefällt uns, dass ein Untergestell bereits im Lieferumfang enthalten ist und dass der Parallelanschlag stabil sitzt. Außerdem kann dieser sehr leicht verschiebbar und kann über die gesamte Auflagefläche geführt werden.

Sehr positiv ist auch, dass das Spaltkeil versenkt werden kann. Damit kannst du auf sichere Weise verdeckte Schnitte sägen.

Auch der 200 Watt Motor bringt einiges an Leistung mit und bearbeitet auch Hartholz ohne Probleme.

Es ist in jedem Fall sinnvoll, beim Kauf dieser Maschine über ein Soft-Start-Modul nachzudenken, da dieses einfach mehr Sicherheit bietet. Außerdem solltest du die Absaugung optimieren oder dich darauf einstellen, dass diese nicht gut funktioniert.

Auch sollte es für dich in Ordnung sein, dass 100%-ige Präzision mit dieser Maschine schwer zu erreichen ist. Für professionelle Holz-Arbeit ist sie aus diesem Grund nicht geeignet. Auch ist es sehr wichtig eine äußerst genaue Justierung zu Beginn vorzunehmen, da viele Einstellungen äußerst unpräzise sind.

Der Scheppach Kundenservice ist sehr gut und du erhältst eine Garantie von 2 Jahren. Wenn du deine Maschine innerhalb von 4 Wochen nach Kauf auf der Scheppach Website registrierst, bekommst du sogar 4 Jahre Garantie und viele Vorteile. In einem Reparaturfall wird deine Kreissäge, zum Beispiel, bei dir zu Hause abgeholt und wieder gebracht.